Aktuelles

Unsere neusten Veranstaltungen und Blogeinträge

In der Sächsischen und Märkischen Schweiz waren sicherlich alle Berliner Radsportler*innen, die etwas auf sich halten bereits mehr als einmal. Die eigentlich viel näher gelegene Berliner Schweiz ist jedoch nahezu vergessen. Streng genommen liegt die Berliner Schweiz allerdings gar nicht Berlin, sondern bereits gerade so in Brandenburg. Auch ist das ursprünglich dort gelegene und wohl namensgebende Lokal „Alte Berliner Schweiz“ nur noch eine Ruine. Wie die eigentliche Schweiz ist die Berliner Schweiz allerdings untertunnelt und verfügt sogar über einen Atomschutzbunker. Diesen haben allerdings keine emsigen Schweizer Bergleute, sondern Spezialisten des Ministerium für Staatssicherheit angelegt, da das Areal zur Ausbildung von Auslandsagenten genutzt wurde.
Am Samstag, den 13.04., laden wir Euch herzlich zu einem entspannten und genussvollen Tag auf dem Sattel ein. Unter dem Motto Sachter Samstag werden wir gemeinsam eine gemütliche Tour mit Party Pace erleben, die nicht nur durch schöne Landschaften führt, sondern auch den Spaß am Gravelbiken zelebriert.
Diese Tour wird das Autobahndreieck im Norden Berlins umkreisen und Euch dabei über viele schnelle Schotterwege leiten. Sport frei!

Was wir machen

Seit der Gründung im Jahr 2006 spielt CXBerlin eine entscheidende Rolle dabei, eine lebendige Offroad-Radsportkultur in Berlin zu fördern. Die Gruppe organisiert mehrmals pro Woche Events und ist ein melting pot, der Gleichgesinnte aus diversen Hintergründen zusammenbringt.

Berlin zeichnet sich aus durch seine Vielfalt, lebendige Geschichte und bunte Facetten aus den Trümmern vergangener Epochen. Unternehmen und politischen Strukturen funktionieren hier eher mäßig. Die eigentliche Essenz Berlins liegt dagegen in der einzigartigen Subkultur der Stadt. Unser Engagement gilt der Förderung einer freien Radkultur in Berlin, ohne Interesse an Geld, persönlichen Daten oder Herkunft. CXB repräsentiert die pulsierende Rad-Subkultur Berlins.


Das „beste Crossterrain im ganzen Land“ findet man laut mehrfachen Weltmeister Mike Kluge in Berlin. Es gibt jedoch fast keine technischen Abfahrten für Mountainbikes, kaum ruhige Straßen fürs Rennrad und nur wenige, unverbundene Schotterpisten für Gravelbikes. CXB fährt daher einfach querfeldein.

Unsere Berliner Berge erheben sich als eindrucksvolle Kunstwerke aus sorgfältig angeordnetem Müll, während unsere besten Strecken sich entlang vergessener Abwassersysteme schlängeln. Wir weisen bewusst die romantische Verklärung, die Ästhetisierung und die Träumereien von einer ‚Rückkehr zur Natur‘ zurück. CXB strebt nach authentischen Abenteuern und begibt sich dorthin, wo die Realität roh und ungefiltert ist – in die wahre Dreckigkeit unserer Umgebung.

Veranstaltungs-Serien

Unsere Veranstaltungen umfassen unterschiedliche Serien, von schnellen Feierabendrunden über ausgedehnte Wochenendtouren bis hin zu größeren Events mit Übernachtungsmöglichkeiten

Dreckiger Donnerstag

Unsere schnelle Feierabendrunde mit Start an der Rummelsburger Bucht. Jede Woche gibt es eine andere Strecke, die Länge variiert zwischen 50 und 70km.

Schmutzige
Sa./So.

Die schmutzigen Ausfahrten am Wochenende sind etwas weniger intensiv, aber dafür umso extensiver

Sachter
Sa./So.

Entspannten Touren für Anfänger:innen oder Quereinsteiger:

innen. 

Kürze Strecken mit Kuchen- oder Eispause

Bikepacking

Längere Abenteuer auf dem Rad, die in der Regel mindestens zwei Tage benötigen

Skills
Sessions

Du willst wissen, wie Du in Kurven nicht langsamer wirst, in Sand fährt und Bunny Hops auf dem Bordstein machst und keine Angst mehr vor scharfen Gefällen haben? Wir zeigen Dir wie es geht!

Summer Gravel Travel

Sommerferien auf dem Gravelbike

Berlin Loops

Berlin-
umrundung,
Mauercross und Mauerweg Minvera-Loop bei Nacht

City Cross

Eine wilde Fusion aus Geschwindigkeit, Challenge und urbaner Atmosphäre